Sometimes Six

Sometimes Six spielt einen jazzigen Mix aus Swing, Bossa, Bebop, Balladen, Pop und Eigenkompositionen. Hauptsächlich das klassische und beliebte Repertoire aus dem Great American Songbook, aber auch einige Popstücke und nicht zuletzt ein paar Eigenkompositionen sind dabei, wenn angezählt wird und die Reise durch einen jazzigen Abend beginnt. Sometimes Six spielt miteinander, seit ein Bandprojekt am Freien Musikzentrum München sie 2012 zusammenführte.

Susanne Dörfler (b), Hannes von Goessel (p), Dorte Lindum Agerbæk (voc), Helmut Schink (s), Helmuth Lemme (g), Klaus Hartmann (d)

Mehr zu Sometimes Six hier

01.10.2021 Grundsteinlegung Freiham – Exactly Like You